CARTILA Nahrung Produkte > Ratgeber Cartila® Nahrung

Cartila® Produkte

Für unsere Beweglichkeit sind funktionstüchtige Gelenke entscheidend. Der Knorpel ermöglicht den sicheren und geschmeidigen Bewegungsablauf. Schützend umgibt er die Gelenkflächen und wirkt wie ein Stoßdämpfer. 70 Prozent der Knorpelsubstanz im Gelenk besteht aus Kollagen. Kollagen hält Gelenke beweglich und geschmeidig. Durch tägliche Belastung können Gelenke an Geschmeidigkeit verlieren. Denn unsere Gelenke leisten Unglaubliches! Jeden Tag sind sie in Bewegung und werden extrem belastet. Im Sport, im Job, in der Freizeit und auch bei der ganz normalen Hausarbeit, zu allen Tätigkeiten benötigen wir unsere Gelenke. Übergewicht kann Gelenke und deren Schutzschichten noch mal zusätzlich strapazieren und evtl. zu frühzeitiger Abnutzung führen. Die Dienste, die Gelenke für uns Tag ein Tag aus leisten fallen uns erst auf, wenn das ein oder andere Gelenk nicht mehr voll einsatzfähig ist.

Um mehr über die einzelnen Cartila® Produkte - Cartila® Nahrung, Cartila® Drink, Cartila® Balsam und Cartila® Elixier - zu erfahren, klicken Sie hier!

Natürliche Unterstützung!

Neben gesunder Ernährung können auch Bewegungen mit wenig Belastung für unsere Gelenke empfohlen werden, zum Beispiel Schwimmen oder Radfahren. Gelenke können in bestimmten Situationen besonders gefordert werden.

Altersbedingt, aber auch bei starker Belastung in Beruf und Sport können Gelenke an Geschmeidigkeit verlieren. Auch bei Übergewicht die Gelenke, denn das erhöhte Körpergewicht kann zu einer Überlastung des Bewegungsapparates führen, besonders im unteren Wirbelsäulenbereich, in den Hüftgelenken sowie den Knie- und Sprunggelenken.

Was uns bewegt!

Durch mehr als 100 Gelenke ist der Mensch in der Lage sich perfekt zu bewegen. Nur durch diese Verbindungsstellen zwischen den Knochen kann unser Körper sich insbesondere in jungen Jahren so geschmeidig bewegen. Ohne Gelenke geht nichts! Mobilität ist die Basis für körperliche und geistige Fitness bis ins hohe Alter.

Bewegungsfreiheit in alle Richtungen!

Gelenk ist nicht gleich Gelenk. Ihr Bewegungsspielraum ist je nach Gelenkart unterschiedlich groß. So lassen sich Knie und Ellenbogen nur beugen und strecken (Scharniergelenke), der Kopf dagegen in verschiedene Richtungen drehen (Zapfen- oder Radgelenke), während bei Schulter oder Hüfte Rotationsbewegungen möglich sind (Kugelgelenke).

Der Bewegungsumfang ist jedoch nicht alleine von der Gelenkart abhängig, auch die umgebenen Strukturen spielen eine wichtige Rolle. Neben Muskeln, Bändern, Sehnen und Kapseln, sorgt insbesondere der Knorpel für einen reibungslosen Bewegungsablauf. Er wirkt wie ein Stoßdämpfer, indem er die Gelenkflächen schützend umgibt. Wird er geschädigt, können Bewegungseinschränkungen die Folge sein.

Seite empfehlen


*

Bitte addieren Sie 9 und 2.*

Newsletter

Bookmark and Share

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0
Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct () in Unknown on line 0